Was geht ab in Bergedorf?

Was geht ab in Bergedorf für Jugendliche? Welche Angebote gibt es in Bergedorf für Familien? Nichts? Zu wenig? Oder keine Ahnung? Auf meinen untenstehenden Internetseiten finden Sie fast alle Adressen, die für Sie interessant sein könnten. Die kann man garnicht alle kennen. Deswegen haben wir alle zusammengesucht und hier aufgeschrieben. Wenn irgendetwas fehlt, Sie stört, oder besonders gut gefällt - gerne können Sie sich direkt an meinen Mitarbeiter Lukas Jantzen und an mich wenden.


Hier kommen Sie zu den neuen Portalseiten (Bild anklicken).

www.wasgehtabinbergedorf.de
www.bergedorferfamilienseiten.de

Der Integrationsfonds 2017 der Hamburgischen Bürgerschaft und seine Wirkung hier im Bezirk Bergedorf

Mit dem gemeinsam von SPD und Grünen am 1.2.2017 beschlossenen Integrationsfonds 2017 der Hamburgischen Bürgerschaft, möchten wir die haupt- und ehrenamtliche Integrationsarbeit gezielt stärken, just begonnene Projekte wie seit langem betriebene. Bei uns in Bergedorf gibt es wirklich großartiges Engagement, insbesondere ist hier der seit fast 30 Jahren ansässige „Verein Bergedorfer für Völkerverständigung“ zu nennen wie auch all die vielen Nachbarn,  Kirchengemeinden, Sportvereine etc. Gute Nachbarschaft im wörtlichen Sinne, in allen sieben Hamburger Bezirken, mit knapp 2,5 Millionen Euro für 35 Vorhaben.

Für Bergedorf haben sich die fünf Bergedorfer SPD-Bürgerschaftsabgeordneten für folgende Projekte stark gemacht.

• Zur Förderung qualifizierter Beratungen, eines offenen Treffpunktes mit Cafébetrieb und regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen im Kulturzentrum am
Serrahn werden 36.000 Euro zur Verfügung gestellt.
Beim Bezirksamt Bergedorf hat sich unter Beteiligung einer Reihe von in der Flüchtlingsarbeit erfahrenen Trägern eine Arbeitsgruppe „HAUS FÜR ALLE“ gebildet, die ein Konzept für den Ausbau von Angeboten für Flüchtlinge und Einheimische entwickelt hat. Koordiniert wird sie vom Verein „Bergedorfer für Völkerverständigung“ (BfV).

• Für die Renovierung des Kulturzentrums Mittlerer Landweg „Kuller“ werden bis zu 210.000 Euro bereitgestellt werden und so für die Nachbarschaft, zu der demnächst die Folgeunterbringung für Geflüchtete am Billwerder Gleisdreieck gehören wird, die soziale Infrastruktur gestärkt werden.

•  Der Verein „Der Begleiter e.V. - psychosoziale Hilfen Bergedorf“ wird mit 60.000 Euro seine  interkulturell qualifizierte Beratung für geflüchtete traumatisierte Menschen fortsetzen können.
Der vor 30 Jahren gegründete „Der Begleiter e.V.“ ist ein gemeinnützig tätiger Verein, ist in Bergedorf vielfältig involviert; u.a. gelang es ihm, aus Eigenmitteln ein Jahr lang eine Farsi sprechende Psychologin für die Arbeit mit geflüchteten, traumatisierten Menschen zu beschäftigen.  

• Zur Förderung des Spendenfonds „Sport integriert“ des Vereins „Bergedorfer für Völkerverständigung e.V.“ (BfV) werden 30.000 Euro zur Verfügung
gestellt. Der BfV ist seit 28 Jahren in der Flüchtlingshilfe im Bezirk Bergedorf unter großem Einsatz von freiwillig Engagierten aktiv. Mit dem Spendenfonds „Sport integriert“ wurde ein bisher ausschließlich spendenbasiertes Instrument geschaffen, um die Teilnahme von erwachsenen Geflüchteten an Sportangeboten beispielsweise durch die Übernahme oder Bezuschussung von Kosten für Vereinsmitgliedschaften zu ermöglichen.

• Für die Förderung eines Patenschaftsprojekts des Vereins „Bergedorfer für Völkerverständigung e.V.“ (BfV) werden bis zu 140.000 Euro für Personal- und Sachkosten zur Verfügung gestellt. Der BfV hat bereits umfangreiche Erfahrung mit der Vermittlung von Patenschaften für Geflüchtete und möchte diese nutzen, um am Billwerder Gleisdreieck gezielt Patenschaften zu vermitteln und so die Integration der neu zugezogenen Menschen zu verbessern

Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Kulturausschuss am Dienstag, 27. Juni 2017 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 28. Juni 2017 - 13:30
Fraktionssitzung am Montag, 10. Juli 2017 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 12. Juli 2017 - 13:30
Unterausschuss Personal am Donnerstag, 13. Juli 2017 - 17:00

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
www.kulturkalender.musik-von-merkl.de .

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de