Der nächste TAG DER MUSIK wird am 17. Juni 2017 stattfinden.

In Bergedorf wird es wieder das MUSIKFEST geben. Und zur Freude aller, eine Fortsetzung der erfolgreichen SPIELMICH!-Klaviermitmachaktion.

Der Tag der Musik 2016 – SPIELMICH!-Aktion

Nun ist unsere wundervolle SpielMich!-Aktion vorbei. Mit dem TAG DER MUSIK 2016 kehrte auch das MUSIKFEST auf dem Stuhlrohrhof zurück. Vor allem aber gaben sich 11 Klaviere überall in der Stadt ein Stelldichein. Wer mochte, konnte sich spontan ans Instrument setzen – und spielen. Beim Einkaufen, neben der Wursttheke, beim Eisessen – plötzlich lauschten die Bergedorfer ungewohnten Klängen inmitten der Innenstadt. Und zudem gab es  wunderschöne hochkarätige Konzerte im CCB und bei MARKS EINRICHTUNGEN, inklusive liebevolle Betreuung…

Die drei Wochen dauernde Aktion war ein voller Erfolg! Großer, großer DANK an alle Beteiligten! An die Klavierspender, die Geschäftsleute, die die Klaviere vor ihre Läden gestellt haben, das Bezirksamt, das die Genehmigung erteilt hat, an meinen so überaus engagierten Mitstreiter in der Organisation der Aktion STEFAN VON MERKL, an seine Mitarbeiter, die Klaviere eingesammelt und mit Rollen versehen und an den jeweiligen Standorten verteilt haben, und insbesondere an alle, die Spaß und Mut und Muße hatten zu spielen.

Ihre Peri Arndt

Ihr Team TAG DER MUSIKPeri Arndt - Stefan von Merkl - Hans-Jörg Winterberg

Zurück Weiter

TAG DER MUSIK IN BERGEDORF 2015 - auf dem Stuhlrohrhof

Peri Arndt moderiert im MEGAZOO.

Auf dem Stuhlrohrhof fand das Musikfest im Rahmen des Tags der Musik 2015 statt.
Am Sonnabend, den 20. Juni 2015 haben wir einen wunderschönen Tag mit Ihnen verlebt. Es gab viele schöne Auftritte von großen und kleinen Künstlern und es bestand die Möglichkeit im Musikalienhandel MUSIK VON MERKL viele, viele Instrumente auszuprobieren.
Der Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns  in der Bergedorfer Fassung, gelesen vom Bergedorfer Bürgermeister Arne Dornquast, vom  ARTPIANODUO mit Natalia Maximova & Maria Kovalevskaia vierhändig am Flügel wiedergegeben, wurde im MEGAZOO uraufgeführt. Das ist bei dem Publikum so gut angekommen, dass wir am 16.10.2015 eine zweite Aufführung durchführten.

Der Tag der Musik soll es allen ermöglichen, sich für das Musizieren zu begeistern. Viele Musizierende haben dazu beigetragen. Vielen Dank!

Seien Sie mir auch im nächsten Jahr wieder herzlich willkommen zum Tag der Musik 2016.
Wir werden Sie rechtzeitig informieren!

Ihre Peri Arndt

(Zum Vergrößern die Bilder in der Bildleiste bitte 1 x anklicken)

Zurück Weiter

DAS MUSIKFEST auf dem Stuhlrohrhof – Tag der Musik 2014

Die Bergedorferinnen und Bergedorfer konnten sich am Sonnabend, den 14.6., besonders freuen. Wieder zogen außergewöhnlich viele Konzerte den Blick beim Tag der Musik auf Bergedorf. Unter dem Motto „Wo in Hamburg die Sonne aufgeht, da spielt auch die Musik!“ lockte der Tag der Musik 2014 Musikbegeisterte, -interessierte und -engagierte in den östlichsten Stadtteil Hamburgs zu dem MUSIKFEST auf dem Stuhlrohrhof hinter Musik von Merkl.
Dort bot das MUSIKFEST abwechslungsreiche Aufführungen auf der Bühne, zahlreiche Infostände von Musikschulen und Instrumentenbauern, einen Musikalienflohmarkt und Speis‘ und Trank.
Besonderes Highlight für die kleinen Gäste war die große KAWAI–Hüpfburg, in Form eines riesigen Flügels.
Als Auftakt auf der Konzertbühne sangen die Kinder des Chors der Ernst-Henning-Schule, von Bezirksamtsleiter Arne Dornquast freudig begrüßt.
Auch der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gerhard Lein, Christoph Seyd, Leiter der Jugendmusikschule Hamburg und Thomas Prisching, Geschäftsführer des Landesmusikrates Hamburg ließen es sich nicht nehmen, persönlich auf dem Stuhlrohrhof vorbeizuschauen, der – dem Wetter sei Dank – bis auf einen kurzen Nieselregen trocken blieb. Das „Open-air“-Programm begeisterte: Vom Solokünstler Arne Lübbert mit seiner Gitarre bis zur großen Besetzung der Hobys, der Big Band des GymBos. 
Doch nicht nur draußen spielte die Musik: Die Innenräume des über 100 Quadratmeter großen Musikgeschäftes lockten mit zahlreichen Möglichkeiten zum Ausprobieren und Stöbern. Ob am Saxophon oder am Konzertflügel, hier konnten sich alle Musikinteressierten an ihren Wunschinstrumenten versuchen. Musikprofis standen mit Rat und Tat zur Seite.
Einhelliges Fazit zum MUSIKFEST: Sehr gelungen!  - Und im nächsten Jahr sind wir auch dabei!

Zum Vergrößern die Bilder in der Bildleiste
bitte 1 x anklicken.

Zurück Weiter

Impressionen vom TAG DER MUSIK 2013

Linkes Bild: Peri Arndt und Stefan von Merkl, die Koordinatoren des TAG DER MUSIK 2013 in Bergedorf. In der Mitte: Birthe Reuver dirigiert Bergedorfer Kinder beim Singen plattdeutsche Lieder (Veranstaltungsort Zollenspieker Fährhaus). Rechts außen: Maren Müller mit dem Kinderchor Florini.

Kinder musizieren an der Elbe
Das gemeinsame Musizieren von Kindern stand in Bergedorf im Mittelpunkt der Veranstaltung TAG DER MUSIK 2013. Mit dabei waren z.B. der Kinderchor FLORINI (Kirchwerder). Unter der Leitung von Birthe Reuver (Kinderliedermacherin und Musikpädagogin) wurden plattdeutsche Lieder gesungen.

Am TAG DER MUSIK geht es um die Lust und den Spaß am Musizieren, nicht um Leistung. Deshalb waren alle herzlich willkommen mitzusingen.

Impressionen vom TAG DER MUSIK 2012

Im ersten Bild sehen Sie die Cajongruppe der Stadtteilschule Bergedorf, im zweiten Bild,die russische Birke auf dem Bahnhofsvorplatz und im dritten Bild, DUUK DI schon im Dämmerlicht.

Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Kulturausschuss am Dienstag, 27. Juni 2017 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 28. Juni 2017 - 13:30
Fraktionssitzung am Montag, 10. Juli 2017 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 12. Juli 2017 - 13:30
Unterausschuss Personal am Donnerstag, 13. Juli 2017 - 17:00

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
www.kulturkalender.musik-von-merkl.de .

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de