(bitte anklicken)

Ein bisschen früh, Weihnachten steht noch nicht direkt vor der Tür, aber man kann sich bereits anmelden. Und es sind auch schon viele Anmeldungen eingegangen.

(bitte anklicken)

Bremen. Die kleine Schwester der Hansestadt Hamburg

12.9.2016. Bremenfahrt. In Bremen bin ich bei den Jusos gewesen, während der ersten Studienzeit, lange her. Und jetzt: Mein alter Jusokollege Carsten Sieling sitzt inzwischen auf dem Bürgermeisterstuhl.
Und so kamen wir bei der diesjährigen BREMENFAHRT nach einem sehr informativen Bürgerschaftsbesuch mit Dieter Reinken zur der wundervollen Freude, im altehrwürdigen Rathaus und auch von Carsten Sieling empfangen zu werden. Kurzweilig und eher zwischen Tür und Angel wies er auf einige bremische Spezifika hin und auf Unterschiede zu Hamburg.

Dann ging es schon auf weitere Spurensuche, und wieder raus in die wunderbare, heiße Sonne und den azurblauen Himmel! Die Stadt hat sich auch gewandelt und geöffnet, seit meinen Studientagen. Doch die politischen Schwerpunkte klingen mir ungeheuer vertraut: Wohnungsbau, Kitaausbau, Ganztagsschule, Bildung. Und der Hafen. Der wohl einzige Schwerpunkt, bei dem sich die beiden Bürgermeister Olaf Scholz und Carsten Sielung NICHT einig sind.
Ob Hamburg wirklich von einem ausgebauten Tiefseehafen in Wilhelmshafen profitieren könnte? Ich wage Zweifel anzumelden.

Zum Vergrößern, die Bilder bitte anklicken!

Zurück Weiter

Berauschendes Fahrradfahren

5.9.-16.9.2016. Kursus: Fahrradfahren lernen für Frauen. Wie lernt man eigentlich Fahrradfahren? Mit dem Roller geht es los. Damit wird optimal das Gleichgewicht trainiert und ein Gefühl für das Fahrgerät entwickelt. Und beim Rollern ist das absteigen und stoppen erstmal um einiges leichter, als beim Fahrradfahren. Dann kommt das Fahrrad ins Spiel. Die Übungsfahrräder sind klein und handlich, mit tiefem Einstieg und der Sattel wird erst mal niedrig eingestellt. Üben-üben-üben. Je sicherer die Teilnehmerinnen, desto anspruchsvoller werden die Übungen. Glücksgefühl inklusive!! Eine Teilnehmerin dazu: "Das ich das so einfach lernen konnte, hätte ich nicht für möglich gehalten! Ein tolles Gefühl!" Und es hat bei allen prima geklappt. Alle haben das Fahrradfahren gelernt! Da kann es nur heißen: Bitte weitersagen! Wer hat noch nicht, wer will noch mal...
Der nächste Fahrradkurs steht noch nicht fest, wird aber Ende des Jahres bekanntgegeben.

Zum Vergrößern, die Bilder bitte anklicken!

Zurück Weiter

Eine Rathausführung mit Peri Arndt

RATHAUSFÜHRUNGEN, inzwischen die 35te, und es bringt immer noch Spaß. Schlendern Sie hier mit mir schon mal digital durchs Rathaus. Alle Führungtermine finden Sie unter http://www.periarndt.de/kontakt/meine-angebote/ bzw. siehe oben. Es lohnt sich!

Zum Vergrößern, die Bilder bitte anklicken!

Zurück Weiter
05.09.2016

Sommerfest im Haus im Park, Michel Abdollahi führte durch die Kunstauktion

21.8.2016.Susanne Kutz, Geschäftsführerin im Haus im Park, eröffnete den Nachmittag. Ausführlich begrüßte sie all die unterschiedlichen Besuchergruppen und betonte ausdrücklich, sich auf das Motto für die von Kurt A. Körber gegründeten BERGEDORFER GESPRÄCHE beziehend, wie wichtig das direkte Gespräcweiterlesen...


19.07.2016

Parlamantarisches Sommerfest 2016

Am 18.7.2016 war es wieder soweit: Die Bürgerschaft hat mit ihrem Parlamentarischen Sommerfest das Ende des ersten Halbjahres eingeläutet. Richtig gut besucht, gab es auch die ein oder andere Leckerei. Neben Fisch und Chips schmeckte auch das würzige indische Essen und auch die traditionelle Currywuweiterlesen...


22.06.2016

Fahrt nach Potsdam 2016

Bürgerfahrt zum Brandenburger Landtag. Neugierig wie immer, haben wir uns nach Potsdam aufgemacht. Neugierig, über den Ort, die Menschen, die Politik etwas zu erfahren. Beeindruckend das Gebäude des Brandenburger Landtages, ein im Krieg zerstörtes, nach dem Mauerfall wiederaufgebautes Schloss. Äußerweiterlesen...


18.06.2016

Der Tag der Musik 2016 – SPIELMICH!-Aktion

Nun ist unsere wundervolle SpielMich!-Aktion vorbei. Mit dem TAG DER MUSIK 2016 kehrte auch das MUSIKFEST auf dem Stuhlrohrhof zurück. Vor allem aber gaben sich 11 Klaviere überall in der Stadt ein Stelldichein. Wer mochte, konnte sich spontan ans Instrument setzen – und spielen. Beim Einkaufen, nebweiterlesen...


28.05.2016

Unterstützerkreis des Holzkünstlers Jan de Weryha

28.5.2016. Es ist geschafft! Der Unterstützerkreis des Holzkünstlers Jan de Weryha hat sich manifestiert. Der Verein versteht sich als Begleiter wie als Wegbereiter für die außergewöhnliche Holzkunst. Im Atelier am Reinbeker Redder präsentiert Jan de Weryha seine aus gebrochenem, gespaltenem, geschiweiterlesen...


Treffer 1 bis 5 von 121
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Bürgerschaft am Mittwoch, 28. September 2016 - 15:00
AK-Finanzen am Donnerstag, 29. September 2016 - 15:30
Haushaltsausschuss, 1. Lesung am Donnerstag, 29. September 2016 - 17:00
AK-Finanzen am Dienstag, 4. Oktober 2016 - 15:30
Haushaltsausschuss, 1. Lesung am Dienstag, 4. Oktober 2016 - 17:00

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
www.kulturkalender.musik-von-merkl.de .

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de