(bitte anklicken)
(bitte anklicken)

Besuch im Deutschen Bundestag

Gruppenbild mit Metin Hakverdi und Peri Arndt vor der Kuppel des Reichtages.

Montag, 4.9.2017. Großartig! Toller Tag! Welch ein sympathischer Abgeordneter! Wie verständlich der erklären kann! Sie waren begeistert. Das war die nahezu einhellige Meinung am Ende unserer Fahrt nach Berlin zum Bundestagsabgeordneten Metin Hakverdi, zum Bundestag im Reichstagsgebäude, zur Terrasse mit gläserner Kuppel. Und inklusive einer kleinen Extraaufregung: Metin Hakverdi führte uns in den SPD-Fraktionssaal auf der 3. Ebene. Eine Stunde vor Beginn der kurzfristig anberaumten, wirklich finalen Sitzung der Fraktion. Metin Hakverdi, der Schnellredner, ließ seine Zunge immer rascher laufen. Noch ein letztes Argument, noch einen allerletzten Satz, noch ein rasches Wort. Dann, endlich, durften die hufescharrenden Saaldiener die Papiere auf den Tischen verteilen. Und Metin Hakverdi lotste unser fünfzigköpfiges Reisegrüppchen eben noch schnell auf die Terrasse, ein hurtige Photoserie und ab. Weg war er. Und wir schlenderten, die phantastischen Aussichten genießend, rund um die Kuppel.

Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken!

Zurück Weiter

Schifffahrt von Schloß zu Schloß

Samstag, 26.8.2017. Zugegeben, Hamburg und das Wort "Schloß" verbinden sich nicht sofort. Wo steht denn hier ein Schloß, werden sich viele fragen. Na, in Bergedorf! Ein richtiges Wasserschloß, mit Graben und Burgtor und allem. Und in Harburg gab es mal eins. Übriggeblieben ist einer der drei Flügel, der als solcher nicht erkennbar ist und recht simpel als älteres Wohnhaus daherkommt. Und diesen beiden Gebäude wurden zu wunderbaren Ausgangs- und Zielpunkten für einen Tagesausflug mit meinem SPD-Kollegen Frank Wiesner aus Harburg.  Rasch ausgebucht wohl auch deswegen, weil wir von Bergedorf nach Harburg entspannt, mit viel Sonne, wundervollen Landschaftseindrücken und Einblicken in die rückwärtig gelegenen Gärten per Schiff gleiten durften. In Harburg liefen wir dann noch dem dortigen Bezirksbürgermeister, Bezirksamtsleiter Thomas Völsch, über den Weg, bevor der Ausflug passend bei CASPARI in der Lämmertwiete endete.

Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken!

Zurück Weiter
(bitte anklicken)

Mehrheit im Bundestag stimmt für die Ehe für Alle

Endlich! Eine historische, wenn auch reichlich verspätete, Entscheidung. Endlich Gleichheit für alle.

(bitte anklicken)
09.11.2011

Bücherspende für die KZ-Gedenkstätte in Neuengamme

Peri Arndt überreicht Schriften aus ihrer Forschungsarbeit Im Rahmen ihres musikwissenschaftlichen Studiums lag der Forschungsschwerpunkt von Peri Arndt auf dem Themenbereich "Exilmusik". Die von ihr initiierte Forschungsarbeit "Lebenswege von Musikerinnen im `Dritten Reich´ undweiterlesen...


08.11.2011

Ein Nachmittag im Mädchentreff Lohbrügge bei den "dollen Deerns“

„Was heißt denn eigentlich SPD?“ fragt mich Victoire. „ Muss irgendetwas mit ,Spanisch‘ sein“, antwortet Anna-Michelle, bevor ich etwas äußern kann. Als ich die Abkürzung auflöse, fragt Celine prompt: „Was‘n sozialdemokratisch?“ Es folgt eine Kurzerklärung und ein schöner Nachmittag bei den „Dollen weiterlesen...


08.11.2011

Jugend im Parlament – 133 Jugendliche erarbeiten politischen Forderungskatalog für die Bürgerschaft

Einmal im Jahr lädt die Hamburger Bürgerschaft Jugendliche ins Parlament ein. So kamen auch in diesem Jahr 133 Jugendliche eine Woche lang ins Rathaus, um in die Rolle der Abgeordneten zu schlüpfen. Sie wählen ein Präsidium, bilden Ausschüsse,  diskutieren und entscheiden, bis schließlich allweiterlesen...


03.11.2011

Berlinfahrt

Morgens um kurz vor sieben Uhr auf dem Lohbrügger Markt. Im Dunkeln steigen meine eine Mitarbeiterin und ich in den Bus ein, der uns nach Berlin bringen soll. Unbekannte Gesichter schauen mich an, aber bald folgen die ersten Kontaktaufnahmen, erste Gespräche. Manche werden zum ersten Mal Berlin erleweiterlesen...


30.10.2011

Kampf um das Museum im Bergedorfer Schloß

Prof. Dr. Baumann und Prof. Dr. Kosok scheinen durch die Hamburger Perspektive auf Bergedorf nicht zu realisieren, was tatsächlich fürs Museum und für Bergedorf gefragt ist. Die Museumsführung als nahezu ideal zu umschreiben, entbehrt nicht einer gewissen Komik. Eine Pistole auf unsere Bruweiterlesen...


Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Fraktionssitzung am Montag, 25. September 2017 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 27. September 2017 - 13:30
AK-Justiz am Freitag, 29. September 2017 - 15:30
Justizausschuss am Freitag, 29. September 2017 - 17:00
Fraktionssitzung am Montag, 9. Oktober 2017 - 17:00

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
www.kulturkalender.musik-von-merkl.de .

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de