Sauberkeit ist in Hamburg eine gemeinsame Sache der gesamten Stadt

Hamburg soll noch schöner und vor allem sauberer werden! Die SPD-Fraktion Hamburg startet eine Sauberkeitsoffensive für unsere schöne Stadt. Ohne Gebührenerhöhungen, alles wird über die Steuer finanziert. Von der Startphase der Sauberkeitsoffensive an werden wir das Erscheinungsbild der Stadt verbessern, um neue Standards zu setzen. Wir nehmen das Sicherheits- und Sauberkeitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger ernst. So können wir wichtige Erfahrungen sammeln und dann Fragen beantworten: Sind die Reinigungsintervalle richtig bemessen? Wieviel nehmen wir von den Müllsündern ein? Diese und andere Fragen sollen mit einem begleitenden Sauberkeitsmonitoring transparent gemacht werden. Wir sind sicher, so wird die Sauberkeitsoffensive ein Erfolg für alle!

(bitte anklicken)

Wiedereröffnung des Hamburger Fernsehturms rückt näher

Die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG), die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Hamburger Senat haben sich auf die konkrete Kosten- und Aufgabenteilung bei den baulichen Maßnahmen des Hamburger Fernsehturms verständigt. Damit sind wir der Wiedereröffnung des Heinrich-Hertz-Turms für Besucher einen großen Schritt nähergekommen.
Seit 2001 ist der Turm für Besucher nicht mehr zugänglich. Nun sollen beide Plattformen saniert und wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Hierzu sind auch umfangreiche Arbeiten am Turmschaft und an der Aufzugstechnik des „Telemichels“ erforderlich. Außerdem ist die Errichtung eines Eingangsgebäudes am Fuß des Turms vorgesehen.
Wenn belastbare Kostenschätzungen vorliegen, wird der Senat der Hamburgischen Bürgerschaft einen konkreten Finanzierungsvorschlag unterbreiten. Spätestens dann wird auch der ungefähre Zeitpunkt der Wiedereröffnung des Fernsehturms vorliegen. Hamburg wird wieder um eine Attraktion reicher werden.

Foto: Hamburger Polizei. So schön kann Hamburg sein und mittendrin steht unser Fernsehturm.
10.10.2016

Hamburg trauert um Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler "

Am vergangenen Freitag, den 7.10.2016, verstarb Hamburgs Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren.Dazu erklärt Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Am Freitagnachmittag ist Barbara Kisseler nach schwerer Krankheit gestorben. Unsere Kultursenatorin weiterlesen...


02.10.2016

Erntedankumzug

1.10.2016. Wieder eine Premiere, eine neue Erfahrung. Und eine schöne. Ein toller, zweistündiger Spaziergang, der mit intensiven Gesprächen insbesondere mit meinem hochgeschätzten Künstlerkollegen Oliver Hertel kurzweilig wurde. Und auch die vielen, vielen begeisterten Zuschauer am Rande waren sehenweiterlesen...


23.09.2016

Demokratie? Nie gehört.

Brauchen wir die? Abstimmen und wählen? Das kennen wir. Ach, dies gehört zusammen? Eine kleine Unterrichtsstunde durfte ich am TAG DER FREIEN SCHULEN geben, zum Thema DEMOKRATIE. Das war eine anschauliche Erfahrung. Vielen Dank an alle, die beigetragen haben.weiterlesen...


20.09.2016

Berauschendes Fahrradfahren

5.9.-16.9.2016. Kursus: Fahrradfahren lernen für Frauen. Wie lernt man eigentlich Fahrradfahren? Mit dem Roller geht es los. Damit wird optimal das Gleichgewicht trainiert und ein Gefühl für das Fahrgerät entwickelt. Und beim Rollern ist das Absteigen und Stoppen erstmal um einiges leichter, als beiweiterlesen...


12.09.2016

Bremen. Die kleine Schwester der Hansestadt Hamburg

Bremenfahrt. In Bremen bin ich bei den Jusos gewesen, während der ersten Studienzeit, lange her. Und jetzt: Mein alter Jusokollege Carsten Sieling sitzt inzwischen auf dem Bürgermeisterstuhl. Und so kamen wir bei der diesjährigen BREMENFAHRT nach einem sehr informativen Bürgerschaftsbesuch mit Dieteweiterlesen...


Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Kulturausschuss am Freitag, 19. Januar 2018 - 17:00
Sprechstunde am Donnerstag, 25. Januar 2018 - 17:00
Fraktionssitzung am Montag, 29. Januar 2018 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 31. Januar 2018 - 13:30
Haushaltsausschuss am Donnerstag, 1. Februar 2018 - 17:00

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
www.kulturkalender.musik-von-merkl.de .

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de