30.06.2017 00:00 Alter: 115 Tage

Das war der Kurs "Fahrradfahren lernen für Frauen" 2017. Mit Aufwärmübungen ins Fahrradtraining.


Auch Stretching gehört zum Aufwärmen.

Und alle machen begeistert mit. Sportliche Betätigung...

Endlich auf den Rädern!!!

Das sieht gut aus und fühlt sich anscheinend auch gut an.

Jetzt wird es kniffelig, mit Slalomfahren um Kreuze herum.

Dann das große Stopzeichen.

Frau Duden macht vor, wie man an der Stoplinie eine elegante Bremsung vollführt.

Vom 19.6.-30.6.2017 wurde von uns wieder der Kurs "Fahrradfahren lernen für Frauen" in Bergedorf angeboten, zum dritten Mal in Folge. Und 2018 soll es weiter gehen. Wer jetzt schon Interesse hat, kann sich in meinem Abgeordnetenbüro auf eine Liste setzen lassen und wir informieren Sie dann rechtzeitig über den nächsten Termin, unter Tel. 725 44 602.

Bedanken wollen wir uns bei der pfiffigen Fahrradkursleiterin Frau Duden und bei unseren Kooperationspartnern, der TSG-Bergedorf, der Sportverreinigung Billstedt-Horn und dem Hamburger Sportbund. Und bei Frau Paul vom Gewerbeschulzentrum Bergedorf-West, die uns freundlicher Weise wieder erlaubt hat den wunderschön großen Schulhof zu nutzen.

Unglaublich, ich freu mich jedesmal, wenn ich die Frauen am Ende des Kurses auf Ihren Fahrrädern flitzen sehe. Das ist einfach super!! Hip, Hip...

Unten habe ich noch ein paar Fotos von den Damen auf den Rädern zusammengestellt und verrate auch ein paar kleine Details aus Frau Dudens Nähkästchen, die so erfolgreich befähigen Fahrradfahren zu lernen.


Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

AK-Justiz am Donnerstag, 2. November 2017 - 15:30
Justizausschuss am Donnerstag, 2. November 2017 - 17:00
AK-Kultur am Freitag, 3. November 2017 - 16:00
Kulturausschuss am Freitag, 3. November 2017 - 17:00
Fraktionssitzung am Montag, 6. November 2017 - 17:00

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
www.kulturkalender.musik-von-merkl.de .

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de