05.04.2019 16:07 Alter: 252 Tage

Berlin, Berlin!


Von der Besuchertribüne aus hier der Luxusblick in den Plenarsaal.

Das ist das Gruppenbild unserer Fahrt mit vielen interessierten und netten TeilnehmerInnen.

Metin Hakverdi erzählte lebhaft,...

führte uns durchs Haus...

...und hatte sehr griffige Beispiele zur Hand.

Im Eingang zum Fraktionssitzungssaal der SPD hängt die Reihe der Fraktionsvorsitzenden.

Der Saal ist geschmückt mit beeindruckenden Kunstwerken.

Auch hier berichtete Metin Hakverdi anschaulich von seiner Arbeit im Bundestag.

Nach der Führung, vor dem Reichstagsgebäude, freute ich mich über das sonnige Berliner Bummelwetter.

Montag, den 1.4.2019, Berlin. Puh. So lange hatten wir noch nie bis Berlin gebraucht. Nicht nur durch die zahlreichen Baustellen verlangsamte sich unser Reisetempo erheblich, auch mit dem Stadtrand Berlins offenbarte sich ein weiterer Verzögerungsgrund: Alle öffentlichen Verkehrsmittel wurden bestreikt.

Weder Bus noch Straßenbahn noch S-Bahn fuhren. Und als wir etwas benommen aus dem Bus kletterten stellten wir fest, wie ruhig es in der Stadt war. Jenseits aller großen Einfallsstraßen gab es einen eher sonntäglichen Verkehr. Zum Glück wurde unser Berlinprogramm dadurch nicht wesentlich beeinflußt. Lediglich ohne Mittagessen im Bauch, hieß es, unmittelbar zum Reichstag zu fahren. Dort gab es dann den, wie immer druckreifen, Vortrag der Bundestagsreferentin. Anschließend ging es mit unserem Bergedorfer Bundestagsabgeordneten, der auch aus Streikgründen fast zu spät im Reichstagsgebäude und noch mit Jeans und Kapuzenpullover (mit dem Schriftzug STANFORD) eintraf. Gekonnt und großartig führte er uns durch die Stockwerke und durch die Zusammenhänge von Umweltschutz und Finanzen und den durchaus unterschiedlichen Interessen der kleinen fünfköpfigen Hamburger Abgeordnetengruppe zur zahlenmäßig weit, weit überlegenen NRW-Gruppe innerhalb der SPD-Fraktion, die zudem auch noch ein Interesse an ihren Wahlkreisthemen hat, sprich, den Kohleabbau nicht morgen schon komplett zu schließen und zu verdammen...

Die sich anschließenden zwei Stunden Freizeit ermöglichten uns dann auch noch ein herrliches Sonnebad, mit Kaffee, Tee, Bier, Kuchen, Currywurst und schweifenden Blicken auf das buntgemischte Berliner Publikum. Det wa een Vergnügen!


Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein:

Termine

Fraktionssitzung am Montag, 16. Dezember 2019 - 17:00
Bürgerschaft am Mittwoch, 18. Dezember 2019 - 13:30
Kulturausschuss am Dienstag, 7. Januar 2020 - 17:00
Jusizausschuss am Freitag, 10. Januar 2020 - 17:00
Fraktionssitzung am Montag, 13. Januar 2020 - 17:00

 

Bergedorfer Internetseiten
für Jugendliche und Familien

Auf den untenstehenden Internetportalen habe ich viele wissenswerte Informationen, Adressen, Ferientipps, und vieles mehr zusammen gestellt. Die Seiten werden laufend von einem Mitarbeiter meines Büros aktualisiert und bearbeitet. Ich lade Sie herzlich ein, diese Seiten zu besuchen.
Für Familien:
www.bergedorferfamilienseiten.de
Für Jugendliche:
www.wasgehtabinbergedorf.de

 

Bergedorfer Kulturkalender
In unmittelbarer Nachfolge und im Sinne des KULTURBLATTES BERGEDORF finden Sie hier Termine rund um Kultur, Senioren, Kinder, Vergnügen, Sport, Regionales, Ländliches und Städtisches in Bergedorf.
Wir – Peri Arndt & Stefan von Merkl – wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen und hoffen, mit diesem Kalender zur Berreicherung Ihrer Freizeit beizutragen.
Bergedorfer Veranstaltungskalender